Freizeit-Region Heinberg – Land ohne Grenzen zwischen Maas und Niederrhein

Heinsberger Tourist-Service e. V.
Valkenburger Str. 45
D - 52525 Heinsberg
Tel.: +49 (0) 2452 - 13 - 1415
Fax: +49 (0) 2452 - 13 - 1419
E-Mail: info@hts-info.de

Freizeit-Region Heinsberg

Unternehmen Sie eine Reise in den westlichsten Kreis Deutschlands! Machen Sie sich ein Bild von der Region im Herzen Europas. Der Kreis Heinsberg wird charakterisiert durch weite landwirtschaftliche Flächen, die auenartigen Täler von Rur, Wurm und Schwalm, aber auch geprägt von Wäldern und Heideflächen im Naturpark Maas-Schwalm-Nette sowie im Naturschutzgebiet Teverener Heide.
250.000 Menschen leben im Kreis Heinsberg, verteilt auf einer Fläche von 627,7 Quadratkilometern. Von den 171 Kilometern Kreisgrenze sind 77,5 Kilometer Grenze zu den Niederlanden.
Der Kreis Heinsberg ist von Düsseldorf, Köln, Aachen, Maastricht, Lüttich, Eindhoven und Venlo innerhalb einer Autostunde bequem erreichbar.
www.hts-info.de

Große Veranstaltungen im Kreis Heinsberg:

23.08.2009 *  Internationale Grenzland-Rallye, Erkelenz
18.- 20.09.2009 *  Kaiser-Karl-Fest in Übach-Palenberg
26.- 27.09.2009 * Histor. Flachsmarkt in Wegberg-Beeck
09.-11.10.2009 * Oktoberfest in Waldfeucht-Haaren
10.-13.10.2009 * Stadtmusikfest/Kirmes in Hückelhoven
07. -08.11.2009 * Lambertusmarkt in Selfkant-Höngen
28.-29.11.2009 * Adventsmarkt in Wassenberg-Ophoven
29.11.2009 * Gangelter Nikolausmarkt

Detailinformationen und weitere Veranstaltungen

Übernachten im Kreis Heinsberg

Sie suchen eine Unterkunft?
Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über Hotels, Gasthöfe, Ferienwohnungen, ja sogar über Heuhotels und Reisemobilstellplätze:

http://www.heinsberger-tourist-service.de/gastgeber/


Tagen im Grünen

Hier finden Sie eine Auswahl von Tagungsstätten und Angeboten

Durchatmen - Aktiv im Grünen

Es ist ein Genuss

Tut es Ihnen gut, durchzuatmen und alle Wohlfühlsinne auf  Empfang zu schalten?
Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie auftanken möchten.  

Zum Beispiel beim Wandern im ausgedehnten Wanderwegenetz des Internationalen Naturparks Maas-Schwalm-Nette, auf dem Naturerlebnispfad des „Natuur- und Landschaftsparks Rodebach/Rodebeek“, über den See-, Heide- oder Moorweg der Teverener Heide oder mit Weitblick von der Millicher Himmelsleiter.

Walken geht auch – auf ausgewiesenen Routen in den Nordic-Walking-Parks zwischen Schwalm und Rur.

Apropos Wasser

– bei uns können Sie sich in Ruhe mit dem Kanu treiben lassen oder als Gruppe raften, entsprechende Angebote, laute und leise, halten wir bereit.

Golfsport

Ihr Sportgerät ist doch mehr der Golfschläger? Kein Problem 4 Golfplätze, darunter sogar ein öffentlicher, freuen sich auf Sie.

Ganz schön "Wild"

Und wenn Sie bei Naturgenuss immer auch an Tierbeobachtung denken, dann sind Sie im Wildpark Gangelt total richtig.

Kultur - ist Kultur ist Kultur

Kultur und Tradition

Wir halten unsere Wurzeln in Ehren und bewahren so vieles, was anderorts schon längst verloren ist. Davon legen unsere Dörfer, Höfe, Kirchen und Herrenhäuser beredtes Zeugnis ab.

Wind- und Wassermühlen sind noch voll funktionstüchtig und laden zum Besuch.

Unsere Museen haben es in sich - besondere Sammlungen nämlich. Ob alte Webstühle, landwirtschaftliche Maschinen, Feuerwehrhelme oder preußische Hofmalerei – der Blick auf die Details lohnt sich. Übrigens auch „Untertage“ oder auf Schienen – besondere „Hingucker“ eben.

http://www.heinsberger-tourist-service.de/kultur-a-z/

Radwandern

In der Freizeit-Region Heinsberg radeln Sie nach Zahlen, sprich: nach dem in den benachbarten Niederlanden und Belgien so erfolgreichen und beliebten Knotenpunktsystem. So kann der Radler wählen, ob er sich nach Orten, Knotenpunkten oder nach touristischen Routen orientieren will. Dieses macht es Radwanderern leicht, ihre Route individuell und einfach zu planen.
Radwanderkarte der Freizeit-Region Heinsberg
Eine Übersicht und weitere Informationen über das Knotenpunktsystem gibt die Radwanderkarte der Freizeit-Region Heinsberg mit Begleitheft. Die Karte inklusiv Begleitheft ist im Buchhandel und bei uns für 7,95 Euro erhältlich:
http://www.heinsberger-tourist-service.de/radwandern/


Mit 270000 Bürgern zählt Mönchengladbach zu den Großstädten. Gleichwohl spielt die Tradition eine wichtige Rolle im regen Kultur- und Sportleben der Stadt.